Kreuzbund












Drogen F체hrerschein verloren ?

Wir sind eine Gruppe des Kreuzbundes f체r Suchtkranke und deren Angeh철rige / Freunde / Partner

Wir unterst체tzen dich ehrenamtlich gerne bei folgenden Suchterkrankungen:

- Alkoholabh채ngigkeit
- Drogenabh채ngigkeit
- Medikamentenabh채ngigkeit
- Spielsucht (Automaten, Casino, Kartenspiel, Computer)

Du musst nicht fromm sein nur weil wir eine christliche Organisation sind.

Du musst auch nicht "suchtkrank" sein um unsere Gruppe zu besuchen.

Wir unterst체tzen dich auch, wenn in deinem Umfeld jemand Probleme hat und
du nicht mehr weiter wei횩t.

Wir treffen uns Dienstags hier:

Pfarrheim
St. Maria zum Frieden
Marienstra횩e 34
49716 Meppen
N채chster Termin: 횥bermorgen, Dienstag 16.07.2024 19:15 Uhr

Wir helfen dir gerne deine Probleme zu l철sen und haben alle Erfahrung mit dem Thema "Sucht" !

Wenn du dir nicht sicher bist, dann rufe einfach an:
(0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Was passiert in der Gruppe ?

Ich habe selber kein Suchtproblem (Mitbetroffen)

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Drogenkonsum kann viele negative Folgen nach sich ziehen, von gesundheitlichen Problemen bis hin zu zerbrochenen Beziehungen und Jobverlust.

Eine dieser Folgen, die oft 체bersehen wird, ist der Verlust des F체hrerscheins. Jeder der mit Drogen am Steuer erwischt oder bei einer Fahrzeugkontrolle positiv auf Drogen getestet wird, riskiert neben einer Geldstrafe und Punkten in Flensburg auch den Verlust seines F체hrerscheins.

Aber was bedeutet das genau und welche Auswirkungen hat das auf das Leben einer Person?Die Folgen des F체hrerscheinverlusts durch Drogen sind vielf채ltig und k철nnen je nach individueller Situation variieren.

Sie k철nnen jedoch stark einschr채nkend sein und das allt채gliche Leben erheblich beeinflussen. Ohne einen F체hrerschein ist das Reisen erschwert und auf 철ffentliche Verkehrsmittel oder Taxis angewiesen.

Gerade im l채ndlichen Raum, wo die 철ffentlichen Verkehrsmittel nicht so gut ausgebaut sind, kann dies zu einem echten Problem werden.

Es kann auch Auswirkungen auf die berufliche Situation haben. Manche Jobs erfordern, dass der Arbeitnehmer einen g체ltigen F체hrerschein besitzt, insbesondere wenn der Job mit Reisen oder dem Fahren eines Firmenwagens verbunden ist.

Dar체ber hinaus kann der Verlust des F체hrerscheins auch dem Arbeitgeber signalisieren, dass die Person m철glicherweise ein Drogenproblem hat, was zu weiteren Konsequenzen f체hren kann.

Auch der soziale Status kann unter dem Verlust des F체hrerscheins leiden. In vielen Kulturen wird der Besitz eines F체hrerscheins oft mit Reife und Verantwortungsbewusstsein verbunden.

Daher kann der Verlust des F체hrerscheins stigmatisierend sein und das Ansehen der Person in ihrer Gemeinschaft beeintr채chtigen.

Der emotionale Stress, der mit dem F체hrerscheinverlust einhergeht, kann ebenfalls erheblich sein. Die Person kann Gef체hle der Scham, Angst und Depression erleben.

Dies kann wiederum das Risiko f체r weiteren Drogenmissbrauch erh철hen, was eine Art negativer Zyklus ausl철st.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass der Wiedererwerb eines F체hrerscheins nach einem Drogenvergehen oft schwierig und teuer sein kann.

Es ist oft erforderlich, eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) zu durchlaufen, um die Fahreignung nachzuweisen.

Diese Prozedur ist sowohl zeit- als auch kostenintensiv und beinhaltet oft regelm채횩ige Drogentests und therapeutische Beratung.

Zusammengefasst sind die Folgen des Verlusts des F체hrerscheins aufgrund von Drogenkonsum weitreichend und k철nnen das Leben einer Person auf viele Weisen beeintr채chtigen.

Nicht zuletzt ist es wichtig, dass Menschen die Risiken von Drogen verstehen und sich bewusst sind, dass sie nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihre Mobilit채t und ihren Lebensstil riskieren.

Es ist immer ratsam, bei Problemen mit Drogenmissbrauch professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und die negativen Auswirkungen so weit wie m철glich zu begrenzen.




Nimm Hilfe an !

Mein erster Schritt f체r mehr Lebensqualit채t

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Selbsthilfegruppe Meppen

Siehe dir das Kreuzbund Video an !

Hauptseite des Kreuzbundes

Krankenhaus Hasel체nne

Caritas Meppen

Langzeittherapie f체r Frauen

Langzeittherapie f체r M채nner


Impressum:

Kreuzbundgruppe Meppen
St. Maria zum Frieden
Marienstra횩e 34
49716 Meppen
Inhaltlich Verantwortlicher gem채횩 (짠짠 7, 8 TDG):


Telefon: (0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Datenschutzerkl채rung ohnesucht.de

Wir benutzen Fotos von Fotolia
Du findest uns auch unter folgenden "Themen"


Hilfe Spielsucht spielt nur noch WOW
abh채ngig Ecstasy Alkohol Burnout zu viel Schnaps

Du bist nicht alleine mit dem Thema "Drogen F체hrerschein verloren" !

Wir helfen dir sehr gerne weiter !