Kreuzbund












Abh채ngig Kokain ?

Wir sind eine Gruppe des Kreuzbundes f체r Suchtkranke und deren Angeh철rige / Freunde / Partner

Wir unterst체tzen dich ehrenamtlich gerne bei folgenden Suchterkrankungen:

- Alkoholabh채ngigkeit
- Drogenabh채ngigkeit
- Medikamentenabh채ngigkeit
- Spielsucht (Automaten, Casino, Kartenspiel, Computer)

Du musst nicht fromm sein nur weil wir eine christliche Organisation sind.

Du musst auch nicht "suchtkrank" sein um unsere Gruppe zu besuchen.

Wir unterst체tzen dich auch, wenn in deinem Umfeld jemand Probleme hat und
du nicht mehr weiter wei횩t.

Wir treffen uns Dienstags hier:

Pfarrheim
St. Maria zum Frieden
Marienstra횩e 34
49716 Meppen
N채chster Termin: 횥bermorgen, Dienstag 16.07.2024 19:15 Uhr

Wir helfen dir gerne deine Probleme zu l철sen und haben alle Erfahrung mit dem Thema "Sucht" !

Wenn du dir nicht sicher bist, dann rufe einfach an:
(0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Was passiert in der Gruppe ?

Ich habe selber kein Suchtproblem (Mitbetroffen)

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Kokain ist eine starke stimulierende Droge, die ernsthafte und potenziell t철dliche Gesundheitsprobleme verursachen kann.

Sie wird oft missbraucht, um tempor채re Gef체hle von Euphorie und gesteigerter Energie zu erzeugen.

Langfristig kann Kokainmissbrauch jedoch eine Vielzahl von negativen Auswirkungen nach sich ziehen, darunter k철rperliche, psychische, soziale und finanzielle Folgen.

Eines der gr철횩ten medizinischen Risiken des Kokainmissbrauchs ist die Sch채digung des Herz-Kreislauf-Systems, die durch den fortgesetzten Gebrauch der Droge verursacht wird.

Kokain erh철ht den Blutdruck und die Herzfrequenz und kann zu Angina Pectoris, Herzinfarkten und sogar pl철tzlichem Tod f체hren.

Bei chronischem Missbrauch kann Kokain auch zu dauerhaften Herzsch채den, Herzrhythmusst철rungen und anderen ernsthaften Herzproblemen f체hren.

Zudem kann Kokain den Stoffwechsel und den Appetit beeinflussen, was zu schwerer Mangelern채hrung und Gewichtsverlust f체hren kann.

Personen, die Kokain missbrauchen, k철nnen auch unter Schlafst철rungen, chronischer M체digkeit und geschw채chtem Immunsystem leiden.

Auf neurologischer Ebene kann Kokain zu Schlaganf채llen, Krampfanf채llen und Gehirnsch채den f체hren.

Es kann auch zu schweren psychischen Gesundheitsproblemen f체hren, einschlie횩lich Depressionen, Angstzust채nden, Paranoia und Psychosen.

Auf sozialer Ebene kann Kokainmissbrauch zu Isolation, Beziehungsproblemen und Problemen am Arbeitsplatz f체hren.

Viele Menschen, die Kokain missbrauchen, vernachl채ssigen ihre pers철nlichen Verantwortlichkeiten und ihre zwischenmenschlichen Beziehungen, was zu Einsamkeit und sozialer Isolation f체hren kann.

Dies kann wiederum zu weiteren psychischen Gesundheitsproblemen f체hren, einschlie횩lich erh철hter Angst und Depressionen.

Kokainmissbrauch kann auch ernsthafte finanzielle Auswirkungen haben. Kokain ist eine teure Droge, und viele Menschen, die sie missbrauchen, geben einen gro횩en Teil ihrer Ressourcen f체r den Kauf der Droge aus, oft auf Kosten ihrer grundlegenden Lebensbed체rfnisse.

Dies kann zu Armut, Obdachlosigkeit und ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten f체hren.Schlie횩lich k철nnen die rechtlichen Konsequenzen des Kokainmissbrauchs ebenfalls erheblich sein.

Besitz, Verkauf und Gebrauch von Kokain sind illegal und k철nnen zu erheblichen Strafen f체hren, einschlie횩lich Geldstrafen und Gef채ngnisstrafen.

Zusammenfassend lassen sich die negativen Folgen des Kokainmissbrauchs in vier Hauptkategorien einteilen: medizinische, psychische, soziale und finanzielle.

Jeder dieser Bereiche kann gravierend betroffen sein und langfristige Sch채den verursachen. Daher ist es wichtig, den Missbrauch dieser Droge sofort zu adressieren und Hilfe zu suchen.




Nimm Hilfe an !

Mein erster Schritt f체r mehr Lebensqualit채t

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Selbsthilfegruppe Meppen

Siehe dir das Kreuzbund Video an !

Hauptseite des Kreuzbundes

Krankenhaus Hasel체nne

Caritas Meppen

Langzeittherapie f체r Frauen

Langzeittherapie f체r M채nner


Impressum:

Kreuzbundgruppe Meppen
St. Maria zum Frieden
Marienstra횩e 34
49716 Meppen
Inhaltlich Verantwortlicher gem채횩 (짠짠 7, 8 TDG):


Telefon: (0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Datenschutzerkl채rung ohnesucht.de

Wir benutzen Fotos von Fotolia
Du findest uns auch unter folgenden "Themen"


Spielsucht Casino Wie h철re ich mit dem trinken auf
Emsland Drogen Hilfe Spielsucht verspielt sein ganzes Geld

Du bist nicht alleine mit dem Thema "Abh채ngig Kokain" !

Wir helfen dir sehr gerne weiter !