Kreuzbund












Haselünne Kreuzbund - Der Kreuzbund hilft dir !

Du suchst eine Selbsthilfegruppe mit Abstand zu deinem Wohnort ?

Wir sind eine Gruppe des Kreuzbundes für Suchtkranke und deren Angehörige / Freunde / Partner
und treffen uns regelmäßig in Meppen !

Wir unterstützen dich ehrenamtlich gerne bei folgenden Suchterkrankungen:

- Alkoholabhängigkeit
- Drogenabhängigkeit
- Medikamentenabhängigkeit
- Spielsucht (Automaten, Casino, Kartenspiel, Computer)

Du musst nicht fromm sein nur weil wir eine christliche Organisation sind.

Du musst auch nicht "suchtkrank" sein um unsere Gruppe zu besuchen.

Wir unterstützen dich auch, wenn in deinem Umfeld jemand Probleme hat und
du nicht mehr weiter weißt.

Wir treffen uns Dienstags hier:

Pfarrheim
St. Maria zum Frieden
Marienstraße 34
49716 Meppen
Nächster Termin: Übermorgen, Dienstag 16.07.2024 19:15 Uhr

Wir helfen dir gerne deine Probleme zu lösen und haben alle Erfahrung mit dem Thema "Sucht" !

Wenn du dir nicht sicher bist, dann rufe einfach an:
(0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Was passiert in der Gruppe ?

Ich habe selber kein Suchtproblem (Mitbetroffen)

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Die Arbeit des Kreuzbunds in Haselünne ist bewundernswert und bietet vielen Menschen Unterstützung, die mit Suchtproblemen kämpfen.

Doch obwohl die Organisation ein sicherer Hafen für viele ist und wirklich bemerkenswerte Arbeit leistet, gibt es auch negative Aspekte, die nicht ignoriert werden sollten.

Zunächst sollte betont werden, dass der Kreuzbund in Haselünne nicht als Einzelproblem angesehen werden sollte, sondern nur auf die möglichen negativen Auswirkungen hinweisen soll, die in vielen Selbsthilfegruppen und Organisationen auftreten können.

Eine der Hauptkritiken an solchen Organisationen sind die potenziellen Risiken der Abhängigkeit. Während die Bemühungen in Bezug auf Abstinenz und Unterstützung lobenswert sind, besteht die Gefahr, dass Teilnehmer ihre Sucht nach Alkohol, Drogen oder anderen Substanzen einfach durch eine Abhängigkeit von der Gruppe ersetzen.

Anstatt zu lernen, auf eigenen Beinen zu stehen und mit ihren Problemen umzugehen, können sie sich eher auf die Unterstützung und die Gemeinschaft, die der Kreuzbund bietet, verlassen.

Die Gefahr besteht darin, dass sie ohne diese Unterstützung unsicher sind und möglicherweise in ihre alten Gewohnheiten zurückfallen, sollten sie die Gruppe aus irgendeinem Grund verlassen müssen.

Zweitens kann der Ansatz "Einheitsgröße" der Behandlung mitunter problematisch sein. Jeder Mensch ist einzigartig, mit individuellen Gründen und Umständen für seine Sucht.

Eine pauschale Behandlung kann daher nicht für jeden funktionieren und kann tatsächlich zu Frustration und möglicherweise zu einem Rückfall führen.

Es ist wichtig, dass Selbsthilfegruppen und Behandlungseinrichtungen die Individualität und Einzigartigkeit jedes Menschen anerkennen und personalisierte Behandlungskonzepte entwickeln.

Eine weitere potenzielle negative Nebenwirkung des Kreuzbundes in Haselünne bezieht sich auf die Dynamik innerhalb der Gruppe selbst.

Wie in jeder Gruppensituation können individuelle Animositäten, Streitigkeiten und Missverständnisse auftreten, welche das Ziel der Genesung beeinträchtigen können.

In einigen Fällen können sie dazu führen, dass Mitglieder die Gruppe verlassen und die Unterstützung verlieren, die sie benötigen.

Die Arbeit des Kreuzbunds und anderer ähnlicher Organisationen ist von unschätzbarem Wert. Sie bieten eine unerlässliche Unterstützung und Gemeinschaft für Menschen, die mit Suchtproblemen kämpfen.

Dennoch ist es wichtig, die möglichen negativen Aspekte im Auge zu behalten und zu versuchen, mögliche Lösungen für diese Probleme zu finden, um sicherzustellen, dass sie weiterhin eine positive Kraft im Leben derer sind, die ihre Hilfe benötigen.

Es geht darum, die Effektivität und den positiven Einfluss dieser Organisationen zu verbessern, damit sie weiterhin das leisten können, was sie am besten können: Menschen zu helfen, ihre Sucht zu überwinden und ein gesünderes, erfüllteres Leben zu führen.




Nimm Hilfe an !

Mein erster Schritt für mehr Lebensqualität

Meine Ansprechpartner beim Kreuzbund

Selbsthilfegruppe Meppen

Siehe dir das Kreuzbund Video an !

Hauptseite des Kreuzbundes

Krankenhaus Haselünne

Caritas Meppen

Langzeittherapie für Frauen

Langzeittherapie für Männer


Impressum:

Kreuzbundgruppe Meppen
St. Maria zum Frieden
Marienstraße 34
49716 Meppen
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß (§§ 7, 8 TDG):


Telefon: (0 59 31) 59 71 31 9 (auch Sonntags bis 21.00 Uhr)

Datenschutzerklärung ohnesucht.de

Wir benutzen Fotos von Fotolia
Du findest uns auch unter folgenden "Themen"


ständig Alkohol Alkohol Job verloren
Alkohol Depressionen ständig Bier Entgiftung Haselünne

Du bist nicht alleine mit dem Thema "Haselünne Kreuzbund - Der Kreuzbund hilft dir !" !

Wir helfen dir sehr gerne weiter !